10 Typische Website-Fehler und wie man sie vermeidet

 

„Websites werben um die Uhr: Das wird kein Mitarbeiter tun.“ – Paul Cookson

Eine Business-Website ist das Herzstück aller digitalen Marketingbemühungen. Hier bauen oder zerstören Unternehmen einen Ruf.

Planen Sie gut und Sie werden sich vor Tonnen von Peinlichkeiten einer schmutzigen Benutzer-Erfahrung retten. Das Endergebnis: Sie können Ihre Website in einen Lead generierenden Goldesel verwandeln.

Bereit, tiefer zu graben und zu verstehen, was potenzielle Kunden davon abhalten könnte, Ihre Produkte zu erwerben? Hier sind einige häufige Probleme und wie Sie sie vermeiden können:

Unstrukturierte Informationen

Die meisten Website-Besucher sind zu einem bestimmten Zweck dort. Sie wollen entweder eine Antwort auf ihre Frage erhalten, ein Produkt kennen lernen oder einen Kauf tätigen. Wenn sie Schwierigkeiten haben, etwas zu finden, verlassen sie die Website. Das ist für kein Unternehmen eine günstige Situation, oder?

Quelle: WebAlive

Das folgende Bild zeigt die ideale Struktur einer Website für kleine Unternehmen:

Source: Reliablesoft

Nicht für Mobilgeräte optimiert

Eine Studie von Statista zeigt, dass mehr als die Hälfte des gesamten weltweiten Website-Traffics von mobilen Geräten kommt.

51 % der Kunden geben an, dass sie mobile Geräte nutzen, um neue Marken und Produkte zu entdecken.“ (Quelle: brightedge) Wenn eine Website nicht mobil ist, wird sie zwangsläufig einen Teil des wertvollen Datenverkehrs und Kunden an Wettbewerber verlieren.

Langsames Laden

Die Standortgeschwindigkeit ist integraler Bestandteil der gesamten Benutzererfahrung. Es ist besser, keine Website zu haben, als eine lethargische zu haben. Die Benutzer davon überzeugt, nie wiederzukommen.

„79% der Web-Shopper, die Probleme mit der Website-Leistung haben, sagen, dass sie nicht auf die Website zurückkehren werden, um da wieder zu kaufen.“ (Quelle: neilpatel)

Die ideale Seitenladegeschwindigkeit beträgt 3 Sekunden oder schneller.

Hier sind einige grundlegende Tipps, um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu optimieren:

1. Verwenden Sie den aktualisierten Seitengeschwindigkeitsbericht: Google empfiehlt Webmastern, das Lighthouse-Tool Lighthouse zu verwenden, um Probleme mit der Ladegeschwindigkeit zu überprüfen und zu beheben.

2. Bildoptimierung: Schwere Bilder sind eine häufige Ursache für langsamere Ladezeiten. Sie können einen Online-Bildoptimierer verwenden, um Ihre Bilder auf 200 KB zu komprimieren.

3. WebHosting: Ein unterdurchschnittlicher Web-Host ist ein grosser Grund für eine schlechte Website-Leistung. Beim Besuch einer Site greift ein Benutzer von einem Remoteserver aus auf Dateien zu. Die Dateien werden so schnell wie die Geschwindigkeit des Servers geladen, die von der Qualität des Website-Hosting-Dienstes
abhängt.

Seitengeschwindigkeit ist ein Ranking-Faktor, eine Erfahrungskomponente, ein kritischer Aspekt der Gesamtleistung der Website.

Kein Aufruf zum Handeln – Call To Action

Eine Seite ohne Aufruf zum Handeln ist eine Strasse ohne Verkehrszeichen. CTA-Tasten (Call To Action = Aufruf zum Handeln) sind strategisch gepflanzt, um die Benutzer zu bestimmten Zielseiten zu führen, wo sie die gewünschte Aktion wie das Ausfüllen eines Kontaktformulars ergreifen können.

Es ist praktisch unmöglich für eine Geschäftswebsite, Leads oder Verkäufe ohne die entsprechenden CTA-Buttons zu generieren.


Diese Schaltflächen folgen der Kopie auf der Webseite. Sehen Sie sich dieses Beispiel an:

Fehlerseiten

Schon einmal eine Webseite gesehen, die „404 Fehler“ oder „diese Seite existiert nicht“ sagt. Eine 404-Seite ist die häufigste der
Webseitenfehler.


Es ist keine angenehme Sache für den Benutzer oder das Geschäft. Seitenprobleme sind ziemlich häufig, aber es ist gut, wenn Sie sie schnell lösen können. Regelmäßige Website-Audits können helfen, solche Diskrepanzen aufzuspüren.

Eine gute Möglichkeit, Fehlerseiten zu beheben, besteht darin, sie auf die entsprechenden Seiten auf der Website umzuleiten. Eine weitere Alternative ist, den Inhalt dieser Seiten so anzupassen, dass er mit den Nutzern in Kontakt kommt.

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine kreative 404 Seite von Daniel Karcher Film Design Studios.


Übersichtliches Layout

Das Web ist eine Unausgeglichenheit von Informationen, während Benutzer eine geringe Aufmerksamkeitsspanne haben. Es ist keine gute Idee, eine ganze These über Ihr Unternehmen auf Ihrer Website zu stellen.

Was Sie brauchen, ist ein sauberes, vorzeigbares Design mit grosszügigen Mengen an Leerraum.

Spreadshirt, ein massgeschneiderter Design- und Bekleidungsmarkt, steigerte ihre Klicks um 606% und den Umsatz um 11% mit folgendem Decluttering-Aufwand:


Inkonsistentes Design

Ein inkonsistentes Design verwirrt das Publikum und lässt es das Interesse verlieren. Stellen Sie sich beispielsweise eine Website vor, die auf jeder Seite unterschiedliche Schriftarten enthält.

Wie wäre es mit etwas mit falsch platzierten Menüpunkten, Logo und Farben? Das ist alles ziemlich absurd, oder? Hier ist ein typisches Beispiel:


Das richtige Design zeigt eine Synergie auf den Seiten einer Website an. Es spricht mit einer Stimme und sorgt für visuellen Komfort und Resonanz für seine Nutzer. Ein schlechtes Layout ist ein definitiver Dealbreaker für Ihre Website und Ihre Marke.

Verknüpft nicht zu sozialen Seiten

Ein weiterer verrückter Fehler ist, Ihre Website nicht in Ihre sozialen Seiten zu integrieren. Social-Media-Buttons ermöglichen Besuchern einfachen Zugriff auf Geschäftsseiten auf Kanälen wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und YouTube usw.

Ein Aspekt der sozialen Integration ist das Teilen von Schaltflächen. Unter Blog-Inhalten platziert, ermöglichen diese Symbole Benutzern, Inhalte in ihren sozialen Profilen zu teilen. Die Funktion vereinfacht die gemeinsame Nutzung von Inhalten und trägt dazu bei, ihre Reichweite zu erweitern.

Fehlende Kontaktdetails

Es gibt eine Vielzahl von Fragen, die Website-Besucher haben: Produktanfragen, Fehlerbehebung, Feedback, etc. Wenn es keine Kontaktnummer oder E-Mail gibt, haben sie keine andere Wahl, als nach Alternativen zu suchen.

Keine Lead Magnete

Eine Website ist eine Fundgrube qualifizierter Business Leads. Aber wenn du nicht tiefer gräbst, bekommst du nichts.

Die meisten Website-Besucher sind vorsichtig, ihre Kontaktdaten zu teilen. Ein Freebie ist eine gute Möglichkeit, eine Beziehung zu initiieren und sich einen Kontakt zu verdienen.

Der beste Weg ist, Lead Magnete auszusäen: E-Books, Whitepapers, Berichte, Videos Kurse, Vorlagen, Leitfäden und Originalforschung usw.

Die folgende Facebook Ad Template Library half Digital Marketer Tasche 35.859 Leads in nur 60 Tagen.


Was hast du heute gelernt?

Eine hervorragende Website-Strategie ist von grundlegender Bedeutung für den Geschäftserfolg. Es ist besser, eine Website zu planen und die wichtigen Funktionen einzubauen, als sich später über schlechte Ergebnisse zu ärgern.

Ein super Erlebnis verspricht nicht nur höhere Suchrankings, sondern legt die Grundlage für den Ausbau Ihres Unternehmens zu einer bekannten Marke.

Quelle: digitalagencynetwork